Urlaub in Kärnten

Wandern am Millstätter See

Wanderurlaub - Wanderungen im Urlaub am Millstätter See

Urlaub im Wanderparadies Millstätter See in Kärnten, Österreich

Im Herz von Kärnten liegt er, der Millstätter See. Neben erfrischenden Stunden am See lockt hier die Urlauber vor allen Dingen auch das Wandern. So liegt der See doch inmitten einer fantastischen Welt von Bergen. Im Südosten liegt der Berg namens Mirnock, nördlich liegt die berühmte Millstätter Alpe sowie die Nockberge und westlich kann das Goldeck bestaunt werden.

Ein Berg mit vielen Gesichtern

Der Mirnock – über den sich oft geheimnisvolle Geschichten erzählt werden – ist ein Berg mit vielen Facetten. Neben zahlreichen Rundwanderungen und Panoramatouren zwischen 2 und 6 Stunden, kann auch der Ort der Mystik besucht werden.

Im Stana-Wald – wo sich ehemals ein Moor befand – hat eine einheimische Familie ein Feuchtbiotop mit idyllischem Wanderweg errichtet. Hier kommt eigentlich die ganze Familie auf ihre Kosten. Die Kinder können sich am Barfuß-Bach austoben, während die Eltern bei einer Moor-Gesichtsmaske die Seele baumeln lassen.

Die Region vom Norden erkunden

An der viel besagten Millstätter Alpe erwartet Sie vom sehr einfachen Sonnenwiesen-Rundweg, über den Enzian-Granat-Steig, bis hin zum anspruchsvollen Schluchtweg eine breite Auswahl an Wandermöglichkeiten. Bei jeder Wanderung sind tolle Panoramaaussichten auf den See garantiert und die Flora und Fauna der Berge kann bewundert werden. Besonders zu empfehlen ist hier der Enzian-Granat-Steig.

Dieser beginnt am Lammersdorfer Almkreuz auf circa 2000 Höhenmetern und führt wieder zum Ausgangspunkt zurück. Insgesamt dauert die Tour rund 4 Stunden und Sie müssen lediglich 400 Höhenmeter zurücklegen.

Am Ende der Tour dürfen Sie sich dann Ihre wohlverdiente Stärkung auf der Lammersdorfer Hütte genehmigen – zahlreiche einheimische Spezialitäten warten hier darauf bei herrlichem Ausblick verputzt zu werden.

Im Endeffekt ist es egal wo Sie rund um den Millstätter See wandern gehen - hier sollten Sie sich einfach auf Ihr Gefühl verlassen. Garantiert ist aber auf jeder Tour der einzigartige Charme der Region rund um den Millstätter See zu spüren.