Vogelpark Turnersee

Vögel und andere Tiere hautnah erleben  im Vogelpark Turnersee in Kärnten

Der Vogelpark Turnersee ist ein einzigartiger Tierpark und befindet sich in der Nähe des Klopeinersees in der Kärntner Seenplatte.

Hier können Sie einheimische und exotische Vögel bewundern. Die Artenvielfalt, die der Vogelpark bietet, reicht von Wasservögeln und Greifvögeln über Hornvögel und Papageien bis hin zu anderen seltenen und besonderen Vogelarten.

Eines der Highlights im Vogelpark sind die verschiedenen Arten von Papageien, die durch ihr buntes Federkleid nicht nur Kinder beeindrucken. Im Vogelpark Turnersee finden Sie Sittiche, Kakadus, Edelpapageien, Loris und Aras. Die größte Art von Papageien sind die Aras, welche ein extremes Lernvermögen besitzen und sogar sprechen lernen können. Im Vogelpark befindet sich auch eine Area, in der die Gäste zahme Papageien füttern und auf den Arm nehmen können.

Die Leitung und das Personal des Vogelparks sind stets bemüht um eine artgerechte und optimale Haltung der Tiere. Man versucht in dem Gehegen der Tiere ihre natürliche Umgebung so gut wie möglich nachzustellen. Durch diese artgerechte Haltung gelingt im Vogelpark Turnersee auch die Zucht von seltenen und exotischen Exemplaren. Für die Jungvögel wurde eine eigene Zuchtstation aufgebaut. Hier kann man die Jungvögel und deren Aufzucht genau beobachten. Man kann sehen wie die kleinen Nesthäkchen gefüttert und gepflegt werden.

Turnersee, KärntenTurnersee, Kärnten

In der Zuchtstation werden nicht nur Papageien sondern rund 340 verschiedene Arten und etwa 1000 Nachzuchttiere verpflegt. Die Zuchtstation ist behindertengerecht eingerichtet und somit auch für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhl zugänglich.

Die Pfauen sind natürlich einer der Hauptanziehungspunkte für die Gäste. Diese wunderschönen und edlen Tiere beeindrucken durch ihr farbeprächtiges Kleid. Ein einzigartiges Bild bietet sich den Besuchern wenn die Pfauen ihr Rad öffnen und das schillernde Federkleid preisgeben.

Ebenso Tukane, Hornvögel und Entenvögel ziehen die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich. Nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene können im Vogelpark Turnersee einen schönen und erlebnisreichen Tag verbringen.

Im Streichelzoo können die Gäste Vögeln und anderen Tieren sehr nahe kommen. Besonders für Kinder ist es in der heutigen Zeit wichtig einen Bezug zur Tierwelt aufbauen zu können. Der Streichelzoo des Tierparks beherbergt Kaninchen, Ponys, Lamas, Ziegen und andere Tiere zum Anfassen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Neben Streichelzoo und den verschiedenen Vogelgehegen befindet sich auch ein Spielplatz im Vogelpark Turnersee. Hier könne sich die Kinder auf Schaukeln, Wippen und einem Piratenklettergerüst austoben. Eine Hüpfburg sorgt zusätzlich für  Spaß und Unterhaltung.

Der Vogelpark  Turnersee hat das ganze Jahr über geöffnet und freut sich die Gäste willkommen heißen zu können. In der nahen Umgebung des Vogelparks finden Sie Hotels, Appartements und Campingplätze für Ihren Urlaub in Kärnten.

Link der offiziellen Site:
http://www.vogelpark.at/